KONTAKT

Nina Loacker

Adresse: Hnr.92, 6404 Polling in Tirol
Email: nina.loacker@gmail.com

Tel.: 0664 4349680

www.thetawaves.at

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
NEWSLETTER
KONTAKTFORMULAR

In diesem Seminar verfeinern wir deine Fähigkeiten des Grabens. Sprich: deiner Verbindung mit dem Schöpfer und dem Fragen stellen an dich selbst und deine Klienten.

Wir schauen uns die unterschiedlichen ThetaHealing® Methoden des Fragens nochmal im Detail an um sie anschliessend auch direkt in der Praxis anzuwenden. Auch dieses Seminar ist ein Praxis-Seminar mit hohem Nutzen für deine persönliche Weiterentwicklung.

Je besser du deine Partner durch das Gespräch führen kannst, desto leichter und schneller wirst du sie zu ihren Kernglaubenssätzen führen und diese für sie lösen können. Das sogenannte ‚Graben’ (Digging) wird auch ‚Glaubensarbeit’ genannt und ist das wichtigste Werkzeug, das wir im ThetaHealing® haben.

Erfolgreiches Digging besteht aber auch in der Kunst, die richtigen Fragen zu stellen, die deinen Klienten immer tiefer ins Unterbewusstsein führen und limitierende Glaubenssätze, emotionale Blockaden und Instinktmuster ins Bewusstsein heben.

Viele haben Blockaden, die einen daran hindern, effektiv zu arbeiten oder verstehen nicht, wie genau sie das Digging einsetzen müssen um ihre Partner zu führen.

Wir üben das Digging intensiv, so dass du darin sicher wirst, den Schöpfer leichter verstehst und immer mehr auf deine intuitiven Fähigkeiten und deine Fragetechnik (das Digging) vertraust. Du lernst unterschiedliche Strukturen der Fragetechnik mit deiner Intuition zu verbinden. Je mehr du diese formale Struktur anwendest und verinnerlichst, desto leichter kannst du mit deinen intuitiven Fähigkeiten spielen.

Im Basis- und Aufbaukurs werden die grundlegenden Werkzeuge des Digging vorgestellt, doch müssen diese intensiv geübt werden um ThetaHealing® effizient einsetzen zu können. Digging ist ein essentieller Bestandteil jeder ThetaHealing® Sitzung. Je besser du deine Partner zu ihren Kernglaubenssätzen führen kannst, desto erfolgreicher wirst du mit ThetaHealing® sein.

In diesem Seminar lernst Du:

 

  • richtig zu Diggen. Sprich: die richtigen Fragen zu stellen.

  • tiefe unterbewusste Gedanken und Glaubenssätze entdecken, die dich und andere blockieren.

  • den  Kern und den Ursprung eines Problems erfolgreich zu identifizieren. Denn falls der Grundglaubenssatz nicht gefunden wird, kann sich dieser wiedererschaffen und somit ein Hindernis für wahre Heilung sein.

  • Verhaltensweisen von deinen Kunden noch besser zu verstehen, denn in dem du ihnen hilfst heilende Veränderungen zu machen, sind sie in der Lage die Sitzung ausgeglichen und frei zu verlassen.

  • Techniken, wie du schnell und sicher an den Grundglaubensatz herankommst

Voraussetzung

ThetaHealing Basis und Advanced Seminar

Kursdauer

2 Tage

Termine

04.-05.04.2020
 

Inklusive

Seminarhandbuch auf Deutsch, Tee, Kaffee und Snacks in den Pausen

Zertifizierung

Am Ende des Seminars erhältst Du ein Zertifikat von Vianna Stibal’s THInK-Institute of Knowledge®, das Dich berechtigt offiziell als “ThetaHealing® Grabe Tiefer Practitioner” zu praktizieren.

Veranstaltungsort

Raum24, Zirl

Deine Investition in Dich

€ 380,00

Bei Nichterscheinen oder Absage drei Tage vor Seminarbeginn, wird eine Entschädigung i.H.v. € 120,00 fällig.

Paketpreise bei Buchung mehrerer Seminare gleichzeitig:

bei 2 Seminaren werden Dir €80 geschenkt

bei 3 Seminare werden Dir €120 geschenkt

bei 4 Seminare werden Dir €160 geschenkt


IBAN AT95 2050 3001 0111 7927 BIC SPIHAT22 lt.a. Nina Loacker